Schlittschuhe

< zurück zum Jahresprogramm

 

Am 20.02.2020 finden die Diplom- und SEV-Test statt.

Die Läuferinnen und Läufer werden im Vorfeld auf die Tests vorbereitet. Alle Läuferinnen und Läufer, die von ihren Trainerinnen bzw. Monitorinnen empfohlen wurden, können sich für einen entsprechenden Test anmelden:

 

Diplomteste:

  • Sterntest 1: u.A. Vorwärts- und Rückwärtsfahren, Störchli, Päckli, Vorwärtsübersetzen, Sprung
  • Sterntest 2: u.A. Rückwärtsübersetzen, Kantenfahren, Dreiersprung, Flieger
  • Sterntest 3: u.A. Dreierschritte, Mohawkschritte, Standpirouette, Dreiersprung mit Auslauf
  • Sterntest 4: z.A. Salchow, Rittberger oder Flip, Standpirouette, Sitzpirouette, Kreisschritt, Kür

 

Hier findet Ihr die genauen Angaben zum Wertungssystem für die Sternentests

 

SIS-Teste:

  • Interbronze: u.A. Salchow, Rittberger, Flip, Dreierschritt, Schlangenbogenschritt, Standpirouette, Sitzpirouette
  • Bronze: u.A. Lutz, Axel, Flip-Rittberger-Kombi, Schlangenbogenschritt rückwärts, Waagpirouette
  • Intersilber: Kür mit vorgeschriebenen Elementen
  • Silber: Kür mit vorgeschriebenen Elementen
  • Intergold: Kür mit vorgeschriebenen Elementen
  • Gold: Kür mit vorgeschriebenen Elementen

 

An den Tests zeigen die Läuferinnen und Läufer einzeln die vorgegebenen Testelemente je zweimal vor.

Drei externe PreisrichterInnen bewerten die vorgeführten Testelemente der Läuferinnen und Läufer und entscheiden, ob die Teste bestanden sind.

Ein bestandener Test führt in der Regel zum Aufstieg in eine neue Trainingsgruppe in der nächsten Eislaufsaison. Ein bestandener SIS-Interbronze-Test führt zum Aufstieg in das Kader.

 

 

Wann:   Donnerstag, 20.02.2019, ab 16.45
Wo:   Eishalle Matten
Wer:   Alle angemeldeten LäuferInnen
Was:   Teste

 

Weitere Informationen folgen.